VFR Jagdshof Fußball
19
MAI
2014

VfR Mädels halten Sonneberg auf Abstand

Posted By :
Comments : 0

Das Spiel begann sehr zerfahren und beide Mannschaften neutralisierten sich im Mittelfeld, sodass sich auch keine großartigen Torchancen auf beiden Seiten ergaben. Wenn es gefährlich wurde dann nur nach Fernschüssen, die aber entweder geblockt wurden oder knapp am Tor vorbei gingen. Ab der 25. Minute zeigten die VfR Mädels Präsenz und bekamen das Spiel besser in den Griff. Trotz der vielen gewonnen Zweikämpfe wollte auch der letzte Pass noch nicht ankommen und so ging es mit einem 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit entwickelt sich ein offener Schlagabtausch aber unsere Abwehr um K. Rausch, A. Streng und H. Zehnter inklusive Torfrau N. End standen sicher wie eine Wand. Ab der 60. Minute nahmen dann die Gastspielerinnen das Spiel in die Hand und erarbeiteten sich Torchance um Torchance, die entweder am Pfosten oder an der guten Sonneberger Torfrau scheiterten. Diese musste sich aber in der 80. Minute durch einen sehenswerten Schuss von A. Streng geschlagen geben. Aus 15 Metern Entfernung nagelte sie den Ball unter die Latte und konnte somit das Spiel entscheiden. Nach großen Kampf konnten sich die VfR Mädels doch noch mit drei Punkten belohnen.

An dieser Stelle möchten wir uns wieder bei allen erschienen Fans bedanken die jede Minute mit uns gefiebert haben.

Aufgebot Jagdshof: N. End, F. Heymann, K. Rauch, H. Zehnter, A. Streng (1), S. Harthan, C. Donde, J. Schebera, L. Gundermann